Eine "Raubtierfütterung"

bietet  unseren Frettchen nicht nur natürliche Nahrung an, sondern sie können so auch ihre Kräfte messen oder eben auch ihren natürlichen Trieb, das Erlegen einer Beute, richtig ausleben. Selbstverständlich ist alles angebotene Fleisch, hier vom Huhn und einem Spatzen, von sehr frischer Qualität. Der Spatz war noch ein junges Tier, höchstwahrscheinlich noch im Flug unerfahren und flog sich an einer Fensterscheibe unseres Hauses buchstäblich zu Tode. Während bei Elly sofort das Raubtierherz höher schlug, schaute Rufus sich alles skeptisch vom weiten an.

<---Der Spatz

 

und ein

Rinderknochen--->

Besucher laut Statistik bei 1und1

letztes update meiner HP am

seit dem  15.10.2001

04.10.2016

Die Seiten sind optimiert für den IE und einer Bildschirmauflösung 1680x1050 / Sides are optimized for the IE and a screen resolution of 1680x1050

Hinweis: Der Browser Mozilla Firefox zeigt nicht immer alle Grafiken korrekt an und verschiebt auch die Buttonleiste auf der linken Seite meiner HP.