Der Eingang

wurde, wie der Wetterschutz der Vierkanthölzer, aus Alublech gefertigt. Im Inneren der Tür ist ein Rahmen aus Rohren, von einem ehemaligen Pavillon, der von beiden Seiten mit einem Alublech beglückt wurde. Dadurch ist die Tür nicht nur Wetter beständig, sondern auch sehr leicht. Haben unsere Frettchen keine Lust mehr, sich im Freigehege zu beschäftigen, wenn sie also müde werden, dann kratzen sie mit Vorliebe mit ihren Pfoten an der Tür herum. Es erzeugt ein echt unangenehmes Geräusch, aber die Wirkung die sich unsere Kobolde davon erhoffen, geht dann meistens in Erfühlung. Sie dürfen zurück in ihre Unterkunft.

Besucher laut Statistik bei 1und1

letztes update meiner HP am

seit dem  15.10.2001

04.10.2016

Die Seiten sind optimiert für den IE und einer Bildschirmauflösung 1680x1050 / Sides are optimized for the IE and a screen resolution of 1680x1050

Hinweis: Der Browser Mozilla Firefox zeigt nicht immer alle Grafiken korrekt an und verschiebt auch die Buttonleiste auf der linken Seite meiner HP.